Letzter Einsatz

21. September 2017 - 18:41 Uhr

BE: Brennt Baum

Heidkamp, Nienhagen

 

→  Einsatzübersicht

Adelheidsdorf. Zu einem vermeintlichen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf, Nienhagen und Wathlingen am Montag, den 11. September, um 11:34 Uhr auf die Kreisstraße 84, mitten in Adelheidsdorf alarmiert.

Umgehend rückten die alarmierten Einsatzkräfte mit ihren Löschfahrzeugen aus und trafen nach kurzer Anfahrt am Einsatzort ein. Der betroffene Pkw war aus bislang ungeklärter Ur-sache gegen einen Baum gefahren und dort zu stehen gekommen. Die Fahrerin war nicht eingeklemmt und wurde zuerst durch Ersthelfer und später durch den Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab, klemmten die Batterie des Pkw ab und stellten vorsichtshalber den Brandschutz sicher.

Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz für die ausgerückten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren beendet.

Text: Olaf Rebmann, FB Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

 

Foto 1(von Jan Dollenberg): Die Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Wathlingen mussten zum Glück nur noch den Brandschutz sicherstellen, die Batterie des verunfallten Pkw abklemmen und bis zum Eintreffen der Polizei die Einsatzstelle absichern.

 

Foto 2(vom Moor Verlag): Dieser Verkehrsunfall in Adelheidsdorf endete für die Fahrerin zum Glück glimpflich und sie wurde, entgegen der Erstmeldung, nicht in ihrem Auto einge-klemmt.

 

Zum Seitenanfang