Letzter Einsatz

27. Januar 2022 - 17:35 Uhr
FR: First Responder
Jahnring, Nienhagen

 

→  Einsatzübersicht

Karl-Heinz Last für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt

Nienhagen. Beim diesjährigen Feuerwehrball der Ortsfeuerwehr Nienhagen am Samstag, den 28. Februar, wurde der Brandmeister Karl-Heinz Last für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Karl-Heinz Last wurde das Ehrenzeichen des Niedersächsischen Feuerwehrverbandes durch den Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube überreicht.

Neben den aktiven Feuerwehrleuten, den Kameraden der Altersabteilung und vielen Förderern konnte der stellvertretende Ortsbrandmeister Holger van Oeffelt den Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube, Nienhagens Bürgermeister Klaus Gärtner, den Ehrengemeindebrandmeister Walter Mecke, sowie die Abordnungen der Feuerwehren aus Adelheidsdorf, Großmoor, Wathlingen, Suxdorf/Nienhagen und Fallersleben begrüßen.

Dieser Feuerwehrball, der in diesem Jahr unter dem Motto „Ein Abend in den Bergen“ stand, war wie in den vergangenen Jahren gut besucht und der Festausschuss gab sich bei der Dekoration des Hagensaales sehr viel Mühe und nahm viel Arbeit auf sich.

Die kulinarische Verführung der Gäste übernahm die Fa. Lindemann aus Hänigsen und die Tanzfläche wurde durch die schwungvolle Musik des Dj’s Stefan Schnabel bis in die frühen Morgenstunden gefüllt.

Text und Fotos: Olaf Rebmann, GemPW

 

Foto1: Das Ehrenabzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen wurde dem Brandmeister Karl-Heinz Last (Mitte) durch den Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Holger van Oeffelt überreicht.

 

Foto2: Bis in die frühen Morgenstunden sorgte DJ Stefan Schnabel mit seiner Musik für eine gut gefüllte Tanzfläche.

Zum Seitenanfang